×

Neubau eines Retail- und Businessparks

Maßnahmen
Architektur
Bruttogeschossfläche 
25.000 Quadratmeter auf drei Geschossen
Fotografie
Shraddha Rathi, Ahmedabad
Bauherr
HN Safal Group
Auszeichnungen
Retail Design Awards 2014
Iconic Awards 2013

 




Basisdaten zum Objekt

Lage des Objekts Indien
Objektkategorie Gewerbebau
Objektart Gewerbeobjekte
Art der Baumaßnahme Neubau eines Retail- und Businessparks mit 16 Einzelhandelsgeschäften, Dienstleistungen und Gastronomie sowie Tiefgarage mit 160 Stellplätzen

Der individuelle Luxus

Blocher Blocher India, asiatische Dependance von Blocher Blocher Partners in Neu Delhi, hat mit dem Mondeal Retail Park ein Landmark-Ensemble geschaffen, das dem wachsenden Anspruch der indischen Bevölkerung Rechnung trägt. Die Outdoor-Mall in einer der exklusivsten Gegenden Ahmedabads vereint Retail, Service-Angebote und Gastronomie mit außergewöhnlicher Architektur. Die begrünte und beschattete Plaza sowie das großzügige Angebot an Parkplätzen runden das Angebot ab.

Die Architekten verliehen dem Ensemble aus vier Baukörpern eine unverwechselbare Erscheinung: Die Sichtbetonfassade, die in Indiens Sonne in Variationen von Beige schimmert, ist in schmale, horizontale Stufen gegliedert. So wirken die Gebäude trotz monolithischer Kubatur filigran. Ein Eindruck, den die länglichen Fensterelemente noch verstärken.

Shopping Deluxe

Der Retail Park bietet mit 16 separaten Einheiten jedem Unternehmen eine individuelle Adresse. Ein Anreiz für die indischen Premiumbrands, die ihre Stores ganz an eigene Ansprüche und Bedürfnisse anpassen können. Ganz abgesehen davon, dass das Ensemble zu den Toplocations der Stadt gehört – allein durch seine Lage, aber auch durch sein städtebauliches Konzept mit Mehrwert. Denn die Gebäude gruppieren sich um eine zentrale Plaza, in die Wasserspiele und Grünflächen eingebettet wurden, sanft beschattet von großformatigen Segeln. Gerade in den Sommermonaten eine Oase für die hitzegeplagten Städter - und ein vortrefflicher Anlass, den Einkaufstrip gleich mit einer Auszeit im Grünen zu verbinden.