Wohin Sie auch fahren – überall werden Ihnen mitten in der Landschaft außergewöhnliche Bauten mit großen Fensterflächen, Erkern, mit kleinen, verspielten Türmchen oder dezenten Besonderheiten wie kleinen Bullaugen in der Fassade begegnen. So unterschiedlich sie auch sind, ist all diesen Häusern eines gemeinsam: Sie sind moderne Architektenhäuser; Unikate, die es nur ein einziges Mal auf der ganzen Welt gibt.

In diesem Bericht erfahren Sie, welchen Vorteil der Bau eines modernen Architektenhauses für Sie hat und warum sich eine Investition in die Kreativität eines engagierten Hausdesigners auch wirtschaftlich für Sie lohnen kann.

In diesem Artikel erfahren Sie

  • Was man heute unter einem modernen Architektenhaus versteht
  • Welche persönlichen und wirtschaftlichen Vorteile der Bau eines Architektenhauses hat
  • Wie Sie den besten Architekten für Ihr modernes Architektenhaus finden

Was versteht man heute unter einem modernen Architektenhaus?

Der Begriff modern ist wandelbar, aber eines bleibt: Ein Architektenhaus wird immer etwas Besonderes sein, das auffällt und schon von außen einen ersten Eindruck vom Charakter der Bewohner vermittelt.

Grundsätzlich ist moderne Architektur alles, was den Menschen gefällt. Dabei geht der Trend vor allem in Richtung Schlichtheit und reduzierte Formensprache. Großzügige Flächen, fließende Übergänge zwischen den einzelnen Lebensbereichen, natürliche Helligkeit und flexible Nutzungskonzepte sind die Grundpfeiler vieler moderner Architektenhäuser. Auch die Integration von energiesparenden Belüftungs- und Heizungskonzepten gehört in die moderne Architektur.

Bauen mit einem Architekten: Ihre Vorteile

Individualisten wohnen besser

Jeder Mensch hat seine Eigentümlichkeiten, seine individuellen Charakterzüge und Lebensgewohnheiten. Vielleicht genießen Sie am Morgen einen ersten Kaffee, während Ihr Partner für Sie gemeinsam Pancakes in der Pfanne brutzelt, gehen gerne um Mitternacht noch einmal joggen oder lieben es, oft und viel Besuch zu haben.

Genau diese Lebensgewohnheiten muss ein Haus in seinem Grundriss und seiner Innenraumgestaltung wiederspiegeln. Während sich Menschen im klassischen Fertighaus an die örtlichen Gegebenheiten anpassen müssen, leben die Bewohner eines modernen Architektenhauses Ihre Lebensgewohnheiten aus.

Vorausschauende Planung

Bauherren werden bei einem Architektenhaus von Anfang an in die Planung mit einbezogen. Dies ermöglicht den Eigentümern vor allem, vorausschauend zu planen. Wie wird sich der Platz- und Raumbedarf in Zukunft entwickeln? Wollen Sie auch im Alter hier wohnen und den Lebensabend in diesem Haus verbringen? Was geschieht später mit den Kinderzimmern, wenn die Kinder das Haus verlassen? All diese Fragen liegen in der Planungsphase auf dem Tisch des Architekten. Gemeinsam gehen Sie diese Fragen durch und finden für sich und Ihre Familie die beste Lösung.

Werterhalt / Wertsteigerung

Je nach Lage, Gestaltung, Energiekonzept und den verwendeten Baumaterialien erfreut sich ein Architektenhaus in der Regel über einen langfristigen Werterhalt oder sogar eine Wertsteigerung. Diesen Vorteil nutzen Sie vor allem dann, wenn Sie Ihr Haus später wiederverkaufen oder es als Lebensunterhalt weitervermieten wollen.

10 Schritte
zum richtigen
Architekten

Individuell & kostenlos

Energetisches Bauen

Die Pläne für Ihr Architektenhaus liegen nicht schon längere Zeit in der Schublade, sondern werden individuell für Sie angefertigt. Dadurch kann der Architekt die energiesparenden Eigenschaften des Hauses wie die Wärmedämmung, die Heizungs- und Lüftungsanlage, den Einsatz von Wärmepumpen etc. an die aktuellen Anforderungen der gültigen Energiesparverordnung anpassen. So bauen Sie ein zukunftsfähiges Haus, dass auch morgen noch in energetischer Hinsicht sowohl Ihre Kosten spart als auch die Umwelt schont. 

Transparente Kosten

Architekten sind in ihrer Preisgestaltung an die Richtlinien der HOAI, der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure gebunden. Dadurch brauchen Hausherren keine wuchernden Preise oder Kosten erwarten, die plötzlich außer der Reihe entstehen. Die HOAI teilt die Leistung des Architekten in insgesamt 7 Phasen ein. Bauherren sind gut beraten, zu Beginn der Zusammenarbeit nur ein oder zwei Leistungsphasen in Auftrag zu geben. Sind sie mit der Leistung des Architekten zufrieden, dann können sie den Architekten mit weiteren Aufträgen betrauen.

Ein Ansprechpartner

An der Planung und dem Bau eines Hauses sind viele, sehr viele Menschen beteiligt. Jedem noch so erfahrenen Bauherren wird es schwerfallen, hier noch den Überblick zu behalten. Welche Gewerke müssen als nächstes an dem Haus arbeiten? Wann sind die Fertigstellungstermine? Wurde die Arbeit fachgerecht ausgeführt? Ihr Architekt hält in der Zusammenarbeit all diese Fäden zusammen, ist während der Bauphase ständig vor Ort und Ansprechpartner für sämtliche Dienstleister, die am Bau beteiligt sind. Vor allem erkennt Ihr Architekt frühzeitig, wenn Arbeiten mangelhaft erledigt wurden und kann dies zeitnah reklamieren. Er ist es auch, der nach der Fertigstellung des Hauses alles noch einmal minutiös prüft und im Rahmen der Verjährungsfristen einzelne Leistungen noch einmal reklamieren kann.

Information to go

Entdecken Sie unsere umfassenden Whitepapers mit allen Detailinfos zum Download!

Information to go

Entdecken Sie unsere umfassenden Whitepapers mit allen Detailinfos zum Download!

Information to go

Entdecken Sie unsere umfassenden Whitepapers mit allen Detailinfos zum Download!

Dem Architekten für Ihr Traumhaus werden Sie nicht zufällig an der Supermarktkasse begegnen. Er wird auch nicht plötzlich vor Ihrer Tür stehen oder mit dem Finger in den Gelben Seiten ermittelt werden können.

Viele Bauherren beginnen die Suche nach Ihrem Architekten über die Suchmaschinen im Internet. Hier erhalten Sie zahlreiche Ergebnisse oder besser gesagt eine unüberschaubare Anzahl an Treffern, die Ihnen Domainnamen, Adressen und Kontaktdaten auflisten. Aber handelt es sich bei diesen Ergebnissen tatsächlich um Architekturbüros, die einen Eintrag in die Architektenkammer des Bundeslandes vorweisen können? Welche Referenzen hat der Architekt? Bietet er die Leistungen an, dich ich gerne im Rahmen eines modernen Architektenhauses in Auftrag geben möchte?

Auf all diese Fragen erhalten Sie eine konkrete Antwort auf dem Portal architekten.de. Hier präsentieren sich Dienstleister aus allen Regionen des Landes mit einem umfangreichen Portfolio. Wenn Sie ein Architektenhaus bauen wollen, dann schauen Sie sich unbedingt die Referenzen des Dienstleisters an. Vielleicht haben Sie sogar die Gelegenheit, sich eines der Häuser direkt vor Ort anzusehen. Über die Suchfilter können Sie Ihre Anforderungen in der Architektensuche einstellen und einen Architekten nach Ihren Anforderungen finden.


You May Also Like

March 25, 2020
0

Was sind die Aufgaben eines Architekten?

Ebenso wenig wie es DAS Haus gibt, gibt es DIE Aufgabe eines Architekten. Diese Aufgaben richten sich voll und ganz nach dem jeweiligen Bauprojekt.

March 25, 2020
0

Wichtige Entscheidungen im Bauprozess

Architekten können planen, sie haben eigene Ideen, sind kreativ und wissen, was realisiert werden kann und was nicht. Aber sie können letztlich nicht entscheiden,

March 25, 2020
0

Was kostet ein Architekt?

Selbstverständlich arbeiten Architekten nicht ausschließlich aus Spaß an der Freude, weil Sie ihre Kreativität ausleben oder Gutes für die städtebauliche Entwicklung tun wollen. Sie

March 25, 2020
0

Was sind die Aufgaben eines Architekten?

Ebenso wenig wie es DAS Haus gibt, gibt es DIE Aufgabe eines Architekten. Diese Aufgaben richten sich voll und ganz nach dem jeweiligen Bauprojekt.

March 25, 2020
0

Wichtige Entscheidungen im Bauprozess

Architekten können planen, sie haben eigene Ideen, sind kreativ und wissen, was realisiert werden kann und was nicht. Aber sie können letztlich nicht entscheiden,

March 25, 2020
0

Was kostet ein Architekt?

Selbstverständlich arbeiten Architekten nicht ausschließlich aus Spaß an der Freude, weil Sie ihre Kreativität ausleben oder Gutes für die städtebauliche Entwicklung tun wollen. Sie

March 25, 2020
0

Passivhaus: Wohnkomfort ohne Heizkosten

Meckenbeuren ist eine 13.500-Einwohner-Gemeinde im Bodenseekreis, unweit von Friedrichshafen. Seit neuestem beheimatet der Ort eine architektonische Besonderheit: Ein Einfamilienhaus für vier Personen nebst kleiner

>