×
×
Profil
Referenzen
Veröffentlichungen
Bewertungen

+energiearchitektur , Architekturbüro, Schwandorf Bewertung  Bewertung  Bewertung  Bewertung  Bewertung 


Profilbild
+energiearchitektur

Architekturbüro, Schwandorf

Schwerpunkte

Barrierfreies Bauen, Gesundheitswesen, Gewerbebau, Ökologisches Bauen, Sonderbauten, Wohnungsbau

Spezialisierung

Passivhäuser


Zusatzqualifikationen

Brandschutz/Brandschutzplanung


plusEnergiearchitektur ist spezialisiert auf energieeffizientes und ökologisches Bauen, Holz- und Passivbau sowie die energetische Sanierung und die Sanierung von Denkmälern. Die Tätigkeitsbereiche liegen im Wohn- und Gewerbebau. Die Architekten von plusEnergiearchitektur decken alle Leistungsphasen vom ersten Entwurf bis zur Bauausführung ab.

Als Architekten haben sich Stefan Katzlinger, Rodrigo Abarzúa und Alexander Robl auf verschiedene Schwerpunkte spezialisiert; als zertifizierte Energieberater sind sie in der Expertendatenbank der Deutschen Energie-Agentur (dena) gelistet. Weitere Qualifikationen der Mitglieder des Netzwerks sind u.a.: Brandschutzplanung, Sachverständige für Schäden an Gebäuden, zertifizierte Passivhausplanung, Immobilienbewertung.

Zu den vom Architekturbüro plusEnergiearchitektur realisierten Bauprojekten zählen im Wohnungsbau verschiedene Niedrigenergie- und Passivhäuser, ein Effizienzhausquartier mit acht Doppelhaushälften sowie die Sanierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses mit zehn Wohneinheiten. Im Gewerbebau entstanden Projekte wie die Wellness & Fitnesslounge Weiden, ein Gesundheitszentrum, eine Tanzschule, verschiedene Bürogebäude und Einzelhandelsbauten.


Kontaktadresse Schwandorf

Rodrigo Abarzúa
Architekt, Dipl.Ing. (FH)
Wackersdorferstraße 94
D-92421 Schwandorf


Mehr Informationen zu Rodrigo Abarzúa finden Sie auch im aktuellen architekten.de Interview
"Gebäudefläche und Nachhaltigkeit sinnvoll bemessen"
hier

 

Bewertungen (0 ingesamt)

No ratings
Jetzt Bewertung schreiben

Passivhaus 01

Grundlage des Entwurfs für das Einfamilienhaus war es, ein Höchstmaß an Effizienz zu erlangen.



Passivhaus 02

Neubau eines Einfamilienhaus mit Gasbetonmauerwerk



Turnhalle

Die Gestaltung der Glasflächen der Fassade basiert auf einem Raster mit unterschiedlich großen Quadraten.



Walhalla

3D- Visualisierung eines barrierefreien Zugangs



Neubau Niedriegenergiehaus

Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise



Einfamilienhaus



Neubau Haus mit Atrium



Neubau Edeka

Neubau einer Edeka Filiale in Weiden



Passivhaus 03

Weiterführende Planung und Fertigstellung eines OSB-Platten-Massivrohbaus



Einfamilienhaus 02

more information coming soon



Anbau und Erweiterung eines bestehenden Einfamilienhauses

Anbau und Erweiterung eines bestehenden Einfamilienhauses



Hotel Europa

Energetische Sanierung des Hotels Europa in Weiden



Neubau Einfamilienhaus mit Pultdach

Neubau eines Einfamilienhauses mit Pultdach



Sanierung einer Scheune zum Einfamilienhaus

Sanierung einer Scheune



Innenraumgestaltung einer Tanzschule

Innenraumgestaltung der Tanzschule TANZBAR 



Designschiff "Catwalk"



Sanierung denkmalgeschütztes Haus

Sanierung eines denkmalgeschützten Mehrfamilienhauses mit zehn Wohneinheiten.



Sanierung und Umgestaltung Einfamilienhaus

Aus Alt mach Neu - Sanierung und Umgestaltung eines bestehenden Wohnhauses aus den 50er Jahren



Neubau Fitnesslounge



+energiearchitektur , Architekturbüro, Schwandorf Bewertung  Bewertung  Bewertung  Bewertung  Bewertung 

Beschreiben Sie das Fachwissen, die Erfahrung, Persönlichkeit, Einhaltung von Fristen und Budgets des Experten, aber auch, ob eine gute Zusammenarbeit mit ihm/ihr möglich ist.

Profilbild
+energiearchitektur

Architekturbüro, Schwandorf

Schwerpunkte

Barrierfreies Bauen, Gesundheitswesen, Gewerbebau, Ökologisches Bauen, Sonderbauten, Wohnungsbau

Spezialisierung

Passivhäuser


Zusatzqualifikationen

Brandschutz/Brandschutzplanung

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.


Bitte über die Sterne scrollen, um Ihre Bewertung auszuwählen.
Geben Sie zunächst eine kurze Beschreibung der erbrachten oder angefragten Leistungen an.
Schildern Sie dann, was Ihnen besonders gut gefallen hat oder aus Ihrer Sicht zu optimieren wäre.
Bitte schreiben Sie mindestens 25 Wörter.
Hinweis: Bewertungen können nur von Nutzern unter Angabe des Namens und der E-Mail Adresse abgegeben werden
(Name und E-Mail Adresse werden nicht veröffentlicht).
Art der Geschäftsbeziehung
Architekteninterview mit plusEnergiearchitektur: Gebäudefläche und Nachhaltigkeit sinnvoll bemessen

Zum Interview